12. Juni 2017

Bremen Global Championship!

DSCN0543

Passend zum von der UN ausgerufenen internationalen Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung 2017 stand das diesjährige umwelt- und entwicklungspolitische Schulfußballturnier ‚Bremen Global Championship’ unter dem Motto „Schöne Ferien?! Sommer, Sonne und noch mehr?“. Schüler*innen aus neun Klassen der Stufen 8 und 9 hatten sich schon im Vorfeld der Turniertage unter anderem mit den Themen ‚harter’ und ‚weicher Tourismus’ und Aspekten ökologischer sozialer Nachhaltigkeit beschäftigt und bekamen nun die Möglichkeit, ihr gewonnenes Wissen während der Turnierphase vom 7.bis 9. Juli im Sportgarten an unterschiedlichen Stationen unter Beweis zu stellen und zu erweitern.

An den beiden Vorrundentagen waren auch wir vom Bremer Jugendring mit einer Station vertreten, an der der Aspekt der sozialen Nachhaltigkeit im Vordergrund stand. So hatten die Gruppen von Schüler*innen die Aufgabe, im Lichte der im Rahmen des Qualitätssiegels für Kinder-und Jugendreisen von uns und unseren Mitgliedsverbänden entwickelten Kriterien spielerisch eine Jugendreise zusammenzustellen, die neben ökologischen Aspekten vor allem die nachhaltige persönliche Entwicklung der Teilnehmenden in den Fokus nimmt.

Trotz anhaltenden Regens an den Vorrundentagen waren die Schüler mit großem Elan und sportlichem Ehrgeiz an den Stationen und beim Fußball aktiv. Am Finaltag konnte sich die Klasse 8c des Alexander von Humboldt Gymnasiums, die beim Turnier Brasilien repräsentierte, von ihrer Konkurrenz knapp absetzen und sich somit über den Gesamtsieg mitsamt großem Pokal und einem Gutschein für eine gemeinsame Klassenfahrt freuen.

Bilder

Links

-

Dokumente

-