Qualitätssiegel für Kinder- und Jugendreisen im Land Bremen

Siegel 2015_1 Kinder- und Jugendreisen im neuen Gewand.

Bremer Jugendring führt ein Qualitätssiegel für Kinder- und Jugendreisen im Land Bremen ein.

Gemeinsam mit Jugendverbänden und –organisationen im Land Bremen hat der Bremer Jugendring die Anforderungen an Kinder- und Jugendreisen 2015 neu entwickelt. 30 Anbieter von Kinder- und Jugendreisen verpflichteten sich mit Einführung dieses Siegels, bestimmte Qualitätskriterien einzuhalten. Dazu gehören beispielsweise die Qualifizierung des betreuenden Teams und die Einbeziehung der jugendlichen Teilnehmenden bei der Planung und während der Durchführung der Freizeiten. Im Rahmen dieser Selbstverpflichtung gewährleisten die Anbieter einen effektiven Kinder-und Jugendschutz und halten Aufsichts- und jugendrechtliche Bestimmungen konsequent ein.

In einem einjährig währenden Prozess wurde die bereits vorhandene Selbstverpflichtung erweitert und den aktuellen gesellschaftlichen Anforderungen angepasst.

Unter Federführung des Bremer Jugendrings begleiten Vertreter_Innen der beteiligten Organisationen die inhaltliche Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätssiegels. Alle zwei Jahre wird die Selbstverpflichtung von den Anbietern der gemeinnützigen Kinder- und Jugendreisen aus dem Land Bremen erneuert.

2018-2019

HIER ist das Siegel zu finden.

2015 bis 2017

HIER ist das Siegel zu finden – und HIER die Unterzeichner!