8. August 2017

SPREAD(IT)OUT … und Action! – Filmpremiere und Diskussion

City_46_1

Große Begriffe wie Solidarität, Inklusion, Partizipation und Demokratie erklären? Für unsere jungen Teilnehmer_innen gar kein Problem!
In unserem Projekt „Spread(it)out! … und Action!“ haben Jugendliche gemeinsam Erklärfilme gedreht und sind dabei in einen virtuellen Dialog mit Personen aus der Bremer Politik und Gesellschaft getreten.
Dabei ist ein humorvoller Film entstanden, den wir am 18.8. um 17.30 Uhr im City 46 (Kino 2) präsentieren! Die Projektteilnehmer_innen werden die anschließende Diskussion über Themen wie Schule, Ausbildung, Arbeit, Aufenthaltsstatus und Mobilität sowie Diskriminierung und das Zusammenleben in Bremen mit geladenen Gästen aus Politik und dem sozialen Bereich in Eigenregie moderieren.

Mitdiskutieren werden:

Dagmar Zahedi-Koch (Fluchtraum e.V. / Vereinsleitung)

Dr. Dietmar Ludwig (LIS – Landesinstitut für Schule / Abteilung Schulentwicklung; Schule in der Migrationsgesellschaft)

Sofia Leonidakis (Die Linke)

Sahhanim Görgü-Philipp (Die Grünen)

Markus Saxinger (BIN Integrationsnetzwerk Bremen)

Sabine Toben – Bergmann (Jugendfreizeitstätte Oslebshausen)

Carola Brunotte (Jugendberufsagentur Bremen)

Solid (Linksjugend)

 

Herzlich Willkommen!

 

Weitere Infos zur Premiere findet ihr hier:
http://www.city46.de/programm/august-2017-uebersicht/projektpraesentation.html#

… und zum Projekt hier:

http://bremerjugendring.de/spread-it-out/


SPREAD(IT)OUT … UND ACTION! fand statt in Kooperation mit Creaclic – kreative Medienpädagogik und Kultur Vor Ort e.V. in Gröpelingen.

Bilder

-

Links

-

Dokumente

-