2021 – Teilnehmer_Innen gesucht! Deutsch-Französische Jugendbegegnung

5 Minuten für die Nachhaltigkeit – 5 minutes pour l’écologie


Ganz alleine den Klimawandel stoppen? Klappt wahrscheinlich nicht, aber du willst natürlich trotzdem deinen Beitrag für ein besseres Klima leisten! In vielen Bereichen können wir unser Leben nachhaltiger gestalten – zum Beispiel beim Essen, beim Einkaufen oder bei der Fortbewegung.

Teilt eure Tipps für ein nachhaltiges Leben miteinander …und mit der Welt!


In einem internationalen Austausch mit einer Jugendgruppe aus Südfrankreich wollen wir uns zu diesen Themen austauschen und dabei gemeinsam einen YouTube-Kanal ins Leben rufen – gespickt mit zahlreichen Tipps  und Tricks, wie wir nachhaltiger leben können! Teilt zum Beispiel euren liebsten veganen Weihnachtbraten, interviewt die Besitzerin des örtlichen Unverpackt-Ladens oder argumentiert für nachhaltigere Mobilität. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

In zwei Videokonferenzen tauscht ihr euch mit euren französischen Partner_Innen aus. Ende April wird es dann einen Besuch der französischen Gruppe in Bremen geben.

Also Film ab!


Wo und wann?
Je eine Videokonferenz am 13. Februar und eine im März und eine tatsächliche Jugendbegegnung in Bremen am 24. April (Besuch der Gruppe zwischen dem 23. und dem 28. April unter „Corona-Vorbehalt“).

Wie kannst du mitmachen? Melde dich einfach bei Johanna, entweder per E-Mail unter johanna.kamin@bremerjugendring.de oder per Telefon/What’s App unter 017643825308 – auch für mehr Infos.

Französisch-Kenntnisse sind übrigens kein Muss – wir werden uns um Übersetzungen kümmern! 🙂


Zur Artikelsammlung »