Aktuelle Projekte

2022 – Klappe auf für Kinderrechte!

Vom 17. bis 21. Oktober fand in den Räumen des Bremer Jugendrings das Ferienangebot „Klappe auf für Kinderrechte!“ statt. Gemeinsam mit dem bundesweiten Jugendmedienprojekt „Klappe Auf!“ des Trägers KiJuFi (Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e. V.) drehte unsere Filmcrew von tuten un beginnen innerhalb von 5 Tagen einen Film zum Thema Kinderrechte. Die Teilnehmenden hatten […]
» weiterlesen

2022 – Die schlimmste Videokonferenz aller Zeiten

Home-Schooling, digitale Uni, Freund*innen treffen nur noch per Videoplattform … Und das alles bei schlechtem Internet, mit überforderten Lehrkräften und ganz auf sich alleine gestellt vor dem heimischen Laptop oder im überfüllten Klassenzimmer ohne Luftfilter. Der Corona-Lockdown hat das Leben von jungen Menschen dramatisch verändert. Überforderung, Einsamkeit und ein Gefühl von Machtlosigkeit prägten die Pandemiezeit. […]
» weiterlesen

2022 – EU-Rallye durch Bremen

Am 12. Juli 2022 nahmen Freiwillige der Diakonie Bremen an unserer EU-Rallye teil und erfuhren auf insgesamt sechs Stationen neben Fakten über die Europäische Union vor allem von deren Einfluss auf ihr persönliches Leben. Wie nah und allgegenwärtig ist Europa in unserem Bremer Alltag? In welcher europäischen Hauptstadt stehen ebenfalls Bremer Stadtmusikanten – und warum? […]
» weiterlesen

2022 – Große, kleine Übung #Ehrenwaas?!

Am 25. Juni 2022 organisierte #Ehrenwaas?! (ein Zusammenschluss aus Arbeiter-Samariter-Jugend, DLRG-Jugend, Johanniter Jugend, Jugendfeuerwehr, Jugendrotkreuz, THW-Jugend, Malteser Jugend und dem Bremer Jugendring) einen Tag voller Challenges, Spiele und Spaß am Werdersee. 40 Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersgruppen aus den helfenden Jugendverbänden schlossen sich zu Teams zusammen, bewältigten gemeinsam herausfordernde Stationen und formulierten jugendpolitische Wünsche für […]
» weiterlesen

2022 – Klimaneutral = Klimaschutz?!

Am 18. Mai haben wir Wettschulden eingelöst. Letztes Jahr haben wir mit dem Bürgermeister Andreas Bovenschulte im Rahmen der Veranstaltung „Wetten, dass…? Die Bovenschulte-Edition“ das Folgende gewettet: Wenn er einen Baum im öffentlichen Raum pflanzt, dann tun wir das auch … Gesagt getan. Gemeinsam mit den Kritischen Köpfen der Kinder- und Jugendfarm Borgfeld und der […]
» weiterlesen

2022 – Braucht Europa eine eigene Armee?

Wir haben die Europawoche zum Anlass genommen, um vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine, über die Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik zu sprechen. Gemeinsam mit den Jungen Europäischen Förderalisten Bremen haben wir Vertreter*innen der politischen Jugendorganisation zur Diskussion eingeladen. Prof. Dr. Claas Knoop, Jurist und ehemaliger Diplomat, hat uns in seinem Vortrag mitgenommen auf […]
» weiterlesen

2022 – Europa-Rallye und ERASMUS+ get-together

Wir haben die Europawoche 2022 zum Anlass genommen, junge Menschen, die in Bremen leben und lernen und andere ERASMUS-Aktive in Bremen zu vernetzen! Gestartet haben wir mit unserer Europa-Rallye durch die Bremer Innenstadt. Diese führte die Teilnehmer*innen an verschiedensten Orte in der Bremer Innenstadt, die etwas mit Europa zu tun haben. So erfuhren sie zum […]
» weiterlesen

2022 – Kraniche falten für den Frieden

Gemeinsam mit der Schülerförderung e.V. haben wir am 7. April, nach der japanischen Tradition „senbazuru“ (wörtlich übersetzt: 1000 Kraniche), zahlreiche Kraniche aus Origami-Papier gefaltet. Senbazuru wurde vor allem durch das japanische Mädchen Sadako Sasaki bekannt, das in Folge des Atombombenabwurfs auf Hiroshima an Leukämie erkrankte. Vor ihrem Tod begann sie, 1000 Kraniche zu falten, um […]
» weiterlesen

2022 – Wahlalter ab 16?!

Das Thema der Absenkung des Wahlalters auf Bundesebene (also für die Bundestagswahlen) ist schon lange Thema und wurde auch während des Bundestagswahlkampfes 2021 immer wieder diskutiert. Die frisch gewählte Ampelkoalition aus SPD, FDP und Grünen einigte sich auf das gemeinsame Ziel, das Wahlalter bundesweit auf 16 herabzusenken und hat dies sogar schriftlich in ihrem Koalitionsvertrag […]
» weiterlesen

2022 – Still loving Generationengerechtigkeit

Wir schreiben das Europäische Jahr der Jugend und die EU stuft Investitionen in neue Gas- und Atomkraftwerke als klimafreundlich ein … In den drei Jahren zuvor ist im Bremer EU-Jugenddialog viel passiert: Junge Menschen haben mit Politiker*innen Fifa gezockt, Kleider getauscht, Müll gesammelt, über ihre Herzensthemen diskutiert und immer wieder generationengerechte Verbesserungen eingefordert! War das […]
» weiterlesen