Bremer Sportjugend

Hutfilterstraße 16-18
28195 Bremen
Telefon 0421-7 92 87 19/-20
Telefax 0421-7 18 34
E-Mail: info@bremer-sportjugend.de
www.bremer-sportjugend.de

Ansprechpartner_Innen:

  • Sandra Depken: Ferienfreizeiten, Kids in die Clubs
  • Linus Edwards: Engagement-Förderung, Internationales, allg. Themen
  • Daniela Fromm: Jugendbildung
  • Janina Gawlik: Freiwilligendienste
  • Silke Heitmann: Freiwilligendienste
  • Marek Kepinski: Jugendtreff Blockdiek
  • Svenja Pfeifer:  Jugendbildung, Kinderschutz

Die Bremer Sportjugend ist die Jugendorganisation des Landessportbundes Bremen und eigenständiger Jugendverband. Dabei vertritt sie die Interessen der Kinder und Jugendlichen im Sport. Die Bremer Sportjugend ist selbst im Stadtteil Blockdiek und über die vielen Vereine in jedem Stadtteil in Bremen vertreten.

Die Schwerpunkte der Arbeit der Bremer Sportjugend:
»Kids in die Clubs« – Die Bremer Sportjugend übernimmt Vereinsbeiträge für Kinder aus einkommensschwachen Familien; Freiwilliges Soziales Jahr im Sport – 23 FSJler engagieren sich in 24 Vereinen, oft auch in Kooperation mit den Schulen vor Ort; Ferienfreizeiten – drei Ferienfreizeiten für über 100 Kinder zwischen acht und 18 Jahren werden jährlich durchgeführt; Außerschulische Jugendbildung – diverse Angebote im Bereich der außerschulischen Jugendbildung; Internationale Jugendbegegnungen – jährlich findet der Austausch mit Dudley statt, zusätzlich kommt jetzt die deutsch-japanische Jugend­begegnung hinzu; Kooperation Schule – Verein – der Jugendbildungsbereich bietet im Rahmen von Projektwochen die Jugendleitercard-, die Übungsleiter- oder die Übungsleiterassistentenausbildung an; Entwicklung von Konzepten zur Gewaltprävention.


Zur Artikelsammlung »