11. November 2015

Jugendverbandsförderung erhöhen!

Der Mitgliederausschuss des Bremer Jugendrings hat am 17. September das anliegende Forderungspapier beschlossen. Im Kern geht es darum, dass die seit Jahren stagnierende Förderhöhe für die Jugendverbände in Bremen deutlich zu gering ist, da die Inflation und tarifbedingte Mehrkosten nicht ausgeglichen wird. Daraus entsteht dann eine kontinuierliche Reduzierung der Angebote. Wir fordern deshalb 10% mehr Mittel für die Jugendverbandsarbeit!

Bilder

-