Jung, ausgebrannt, gestresst sucht…

Jung, ausgebrannt, gestresst sucht…
…eine Diskussion zur psychischen Gesundheit junger Menschen in Europa

Leistungsdruck, Stress und Überforderung spielen im Leben junger Europäer eine immer größere Rolle. Die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden junger Menschen ist eines der europäischen Jugendziele und ein Thema, was jeden jungen Menschen betrifft!

Was sind die Ursachen von Überlastung, sozialem Druck und Stress? Wie geht man damit im Alltag um und was kann auf europäischer Ebene dagegen getan werden?

In den Europawochen sind wir am 14. Mai diesen Fragen auf den Grund gegangen und diskutierten gemeinsam mit jungen PolitikerInnen und ExpertInnen Ideen für die Zukunft.

Es diskutierten mit uns:
– Hilke Lüschen (Jusos)
– Friederike Gravenhorst (Grüne Jugend)
– Lea Drews (JuLis)
– Wiebke Winter (JU)
– Marius Griehl (Linksjugend [’solid])
– Swantje Wrobel (Psychologische Beratungsstelle, Uni Bremen)

Die Veranstaltung fand im Rahmen der Bremer Europawochen statt.

Eine Übersicht der Ergebnisse gibt es hier:

Bilder

-

Links

-

Dokumente

-