22. April 2018

Praxiswerkstatt “Methoden der Partizipation”

Der Bremer Jugendring, die Jugendbildungsstätte LidiceHaus sowie das angegliederte ServiceBureau Jugendinformation haben Ende 2016 das Netzwerk „Teilhabe meets Praxis“ ins Leben gerufen. Ziel des Netzwerkes ist es, gemeinsam mit ehren- und hauptamtlich Aktiven in der Arbeit mit jungen Geflüchteten in Bremen Ideen und Forderungen zur Teilhabe junger Geflüchteter an der Gesellschaft wirkungsvoll mit der pädagogischen Praxis im (Wohn-)Alltag zu verbinden.

Am 28.5.2018 lädt das Netzwerk “Teilhabe meets Praxis” haupt- und ehrenamtliche Interessierte herzlich zu einer Praxiswerkstatt zum Thema “Methoden der Partizipation” ein. Wir treffen uns von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr in den Räumen des Johanniter Ortsverband Bremen in der Julius-Bamberger-Str. 11. Anmeldungen bitte bis zum 13.5. über das untenstehende Formular; bei Fragen kontaktiert gerne Arabella Walter unter arabella.walter@bremerjugendring.de oder 0421 – 41658516.

Anmeldung zur Praxiswerkstatt am 28.5.:

Ich habe Lust, einen kurzen Input zu meinem Thema zu geben/mein Thema zu moderieren.
JaNein

Einwilligung

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Bilder

-

Links

-

Dokumente