Spot on Democracy

Hier erscheinen Beiträge der Kategorie „Spot on Democracy“.

13. Dezember 2021

Spot on Democracy: Wir freuen uns auf das neue Jahr!

2021 neigt sich dem Ende entgegen und wir blicken auf so viele tolle Events, Begegnungen, Workshops und Seminare zurück! Dialoge mit Politiker*innen, Besuche in der Bürgerschaft, der Klimawerkstadt, den BiQ-Klassen, dem Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge und beim Theater am Goetheplatz: Dieses Jahr war voll gepackt mit ganz vielen Highlights. Danke für diese schöne Zeit, Es hat […]
» weiterlesen

15. November 2021

Filmabend im Freizi Huchting

! ! !  LEIDER ABGESAGT ! ! !   Spot on Democracy lädt ein zu einem Filmabend im Freizi Huchting! Wir wollen gemeinsam mit euch einen Film schauen und uns darüber unterhalten. Thematisch geht es um den 2. Weltkrieg. Wir treffen uns um 16:00 in der Obervielander Straße 3A Sagt uns gern bescheid, ob ihr […]
» weiterlesen

10. November 2021

Gedenken an jüdisches Leben in der Rembertistraße mit SOD

Am 9. November ist in der Vergangenheit in Deutschland viel passiert. Der 9. November ist quasi der Joker beim Beantworten von Fragen zur deutschen Geschichte. Die Märzrevolution 1848, die Novemberrevolution 1918, der Hitler-Ludendorff-Putsch 1923, die Reichspogromnacht 1938 und der Fall der Berliner Mauer 1989: Das alles geschah am 9. November. Wir von Spot on Democracy […]
» weiterlesen

1. November 2021

Erinnerungskultur mit Spot on Democracy

Am 09.11.2021 werden wir gemeinsam mit dem Bremer Landesverband des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. eine Aktion im Rahmen des Gedenken an die Reichspogromnacht vom 09. auf den 10. November 1938 durchführen. Wir werden etwas zu jüdischem Leben in Bremen, Stolpersteinen und Gedenken lernen. Danach werden wir drei Stolpersteine in der Rembertistraße reinigen um das Andenken […]
» weiterlesen

5. Oktober 2021

Spot on Democracy im Freizi Huchting

Mit zwei Fahrradtaschen voller Gemüse kamen wir am 04.10.2021 im Freizi Huchting an: Kochen wollten wir, gekocht haben wir auch! Kartoffeln, Kürbis, Zwiebeln und Zuchini sind zu Ofengemüse verarbeitet worden, aus Süßkartoffeln, Auberginen, jede Menge Knoblauch und Tomaten wurde Borani Badejan, ein afghanisches Gericht. Dazu gab es Zaziki, Hummus und einen Tomatensalat – ein richtiges […]
» weiterlesen

Film ab bei Spot on Democracy

Trubelig war es, als am 16. und 17.08.2021 der Videoworkshop als Teil unseres Sommerprogramms 2021 in den Räumlichkeiten des Bremer Jugendrings stattgefunden hat. Wir hatten die Bremische Landesmedienanstalt zu Besuch, die uns an zwei Nachmittagen ganz viel Input zu Filmtheorie und -praxis gegeben hat. Wie erzähle ich eine Geschichte? Was macht einen Film spannend? Welche […]
» weiterlesen

26. Juli 2021

Videoworkshop in den Sommerferien!

Im Rahmen unseres Sommerprogramms findet am 17. und 18.08. ein Videoworkshop statt. Wir lernen, wie man Videos filmt und schneidet. Die Teilnahme ist kostenlos!    Der Workshop geht jeden Tag von 12:00 – 17:00 und findet in den Räumen des Bremer Jugendrings statt  (Am Wall 116). Ihr habt Lust? Dann meldet euch bei uns an […]
» weiterlesen

20. Juli 2021

Spot on Democracy in der Klimawerkstadt

Die letzten zwei Montage (12./19.07.2021) waren wir endlich zu Besuch in der Klimawerkstadt! Anfang des Jahres haben wir einen spannenden Vortrag zum Thema Nachhaltigkeit gehört – online. Es folgte eine Verabredung in den Räumen vor Ort, sobald die Coronalage es ermöglicht. Nun war es endlich soweit und wir haben zwei richtig tolle Nachmittage auf dem […]
» weiterlesen

6. Juli 2021

Spot on Democracy in der Klimawerkstadt – Sommerprogramm 2021

Das Sommerprogramm von Spot on Democracy geht in die nächste Runde – kommenden Montag, am 12.07.2021 gehen wir zum ersten von zwei Workshops in der Klimawerkstadt. Wir werden gemeinsam eine Bank bauen, Hochbeete anmalen und noch mehr über Nachhaltigkeit lernen. Treffpunkt: 16:00 Uhr, Westerstraße 58 in der Neustadt (Haltestelle: Westerstraße)   Wir haben noch viel […]
» weiterlesen

2021 – Spot on Democracy zu Gast beim EU-Jugenddialog

„Wem gehört die Demokratie?“ – zu dieser Frage fand am 04.07.2021 ein EU-Jugenddialog in Kooperation mit dem Theater Bremen statt. Es diskutierten Wendla Schaper (EU-Jugendvertreterin) , Ali Isser (Spot on Democracy), Manuel Dreweck (Junge Union), Paul-Nikos Günther (Grüne Jugend) und Lizza Besecke (Jusos). Moderiert wurde die Podiumsdiskussion von Julian Beyer (Bremen Zwei). In Anbetracht der Bundestagswahl […]
» weiterlesen