Europa

Bremen.Bremerhaven.Brüssel – Europa vor Ort

  • Du interessierst dich für die EU und möchtest hier vor Ort politisch aktiv werden?
  • Du weißt gar nicht so genau, was die Europäische Union eigentlich ist und wieso dich das betrifft?
  • Du möchtest dich kreativ mit den politischen Themen auseinandersetzen, die dir wichtig sind?

Egal, was davon auf dich zutrifft: hier bist du richtig!

Auf europäischer Ebene werden weitreichende Entscheidungen getroffen, die deutliche Auswirkungen auf das alltägliche Leben junger Menschen in Europa und hier vor Ort, im Land Bremen, haben. Themen wie z.B. Datenschutz, Klimakrise, Verbraucher:innenfragen sowie Ausbildungsmöglichkeiten machen nicht mehr vor nationalen Grenzen halt, sondern werden auch im europäischen Kontext diskutiert und gestaltet.

Mit dem Schwerpunkt Europa wird beim Bremer Jugendring auf diese Entwicklung eingegangen. Wir bieten jungen Menschen über unsere Angebote, im Rahmen des EU-Jugenddialogs, diverse partizipative und niedrigschwellige Möglichkeiten, sich in diese Diskussionen einzubringen und sie mitzugestalten. Wir benennen dabei auch Orte, an denen sich über aktuelle europäische Jugendpolitik informiert werden kann und helfen Europa mit seinen Institutionen und Strukturen zu verstehen. Hierzu arbeiten wir mit einem umfangreichen Netzwerk von Kooperationspartner:innen zusammen.

Joris.klein scaled

Joris Immenhauser

Referent für Öffentlichkeitsarbeit, stellvertretende Geschäftsführung

(0421) 416585-17

joris.immenhauser@bremerjugendring.de

Der EU-Jugend-Dialog in Bremen

Mit der 2009 verabschiedeten EU-Jugendstrategie haben die Mitgliedsstaaten sich entschlossen ein besonderes Augenmerk auf die jungen Menschen in Europa zu legen, ihre Situation in den nächsten Jahren gemeinsam zu verbessern und den Kontakt mit der Politik der Europäischen Union zu verdichten.

Der Bremer Jugendring bringt sich seither führend in diesen Prozess im Land Bremen ein. Mit zahlreichen Veranstaltungen, Workshops, Debattenformaten und Medienprojekten haben wir in den vergangenen Jahren tausende Jugendliche erreicht und sie ermächtigt, sich eine eigene -zuweilen auch kritische – Positionierung zu den zahlreichen Politikfeldern der EU zu erarbeiten. Wir geben jungen Stimmen einen politischen Raum und ermächtigen junge Menschen im Land Bremen, sich als Teil einer europäischen Zivilgesellschaft zu begreifen.

Wie kannst du aktiv werden?

Wir bieten jährlich verschiedenste Veranstaltungen und Projekte. Du kannst z. B. an Ferienworkshops oder an Debatten mit Politiker:innen teilnehmen, mit deinen Freunden eine Schnitzeljagd zu interesannten Orten in Bremen machen, die Europa vor Ort sichtbar machen oder mit uns politische Kurzfilme drehen.

Unten findest du eine Übersicht zu unseren zahlreichen Angeboten. Dabei gehen wir auch gerne auf eure Wünsche ein und entwickeln zusammen mit euch spannende Projekte.

Wenn du alleine, mit deinen Freund:innen oder deinem Verband aktiv werden und etwas zum Thema Europa auf die Beine stellen möchtest, kannst du dich jederzeit gerne an uns wenden!

Unser europäisches Netzwerk

Bei unseren Angeboten arbeiten wir eng mit unseren Mitgliedsverbänden und einem pluralen Netzwerk von europäischen Akteuren im Land Bremen zusammen. Die Ergebnisse unserer Projekte werden von uns unmittelbar an Politik, Verwaltung und Medien kommuniziert und in den Austausch gebracht. Durch die große Reichweite unserer zahlreichen Öffentlichkeitskanäle sorgen wir somit dafür, dass eure Meinungen gehört werden und direkt in den politischen Diskurs einfließen.

20191209 TutenunBeginnenLogo schwarz 600x600 1

Tuten un Beginnen

Das erfolgreiche Youtube-Format „tuten un beginnen“ des Bremer Jugendrings zielt darauf ab jugendpolitisch relevante Themen filmisch aufzugreifen und den Stimmen und Forderungen junger Menschen in Bremen mit innovativen Videoprojekten Aufmerksamkeit zu verschaffen. Bei diesem Format können sich Jugendliche vor und hinter der Kamera ausprobieren und lernen dabei, wie man ein Drehbuch schreibt, recherchiert und Videos …
Design ohne Titel

Take V

Take V – Das ist die große jugendpolitische Konferenz im Norden. Ein langjähriges Kooperationsprojekt von öffentlichen und freien Trägern aus fünf Norddeutschen Bundesländern: Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Bremen. Jedes Jahr lädt ein anderes Bundesland junge Menschen aus den beteiligten Ländern ein, um gemeinsam mit Politiker:innen zu diskutieren, nette Leute kennenzulernen und zusammen die gastgebende …
1686417683666 20230610 EP 145857H FMA 0812 MOBILE e1707734955816

buten un binnen – zuhause in deinem Europa?!

Mit der 2009 verabschiedeten EU-Jugendstrategie haben die Länder der EU sich entschlossen, ein besonderes Augenmerk auf die jungen Menschen in Europa zu legen und deren Situation in den nächsten Jahren gemeinsam zu verbessern.